Stadtwerke Stendal Gebäude
  • Pfad:
  • Unternehmen

das Unternehmen

Die Stadtwerke – Altmärkische Gas-, Wasser- und Elektrizitätswerke GmbH Stendal
verstehen sich heute nach fast anderthalb Jahrhunderten Firmengeschichte als moderner Energie- und Infrastrukturdienstleister für die Hansestadt Stendal, die gesamte Altmark und darüber hinaus.

1866 als städtische Gasanstalt gegründet, sorgen die Stadtwerke zunächst mit Stadtgas für die Beleuchtung der Stadt. Im Zuge der Industrialisierung und Verstädterung Stendals folgen rasch die zentrale Strom- und Wasserversorgung sowie die Erweiterung der städtischen Versorgungsnetze für Gas, Wasser und Strom. Die stetige Erweiterung der Gas- und Stromproduktion sowie der Bau der beiden Wasserwerke folgen der wirtschaftlichen und sozialen Entwicklung der Stadt Stendal im ausgehenden 19. und beginnenden 20. Jahrhundert. 1937 firmierte das Unternehmen erstmalig unter dem heutigen Namen Stadtwerke – Altmärkische Gas-, Wasser- und Elektrizitätswerke GmbH Stendal – kurz SWS .

Mit der Übernahme der Stendaler Fernwärmeversorgung nach dem Ende der DDR wurden die Stadtwerke Stendal ab 1991 wieder städtisches Energieversorgungsunternehmen und damit kommunaler Träger der Versorgung mit Strom, Gas, Wärme und Wasser sowie der Abwasserentsorgung.
Diese Jahren waren gekennzeichnet durch hohe Investitionen in den Netz- und Anlagenbereich. 1992 wurde eine neue vollbiologische Kläranlage und 1994 ein modernes Heizkraftwerk in Betrieb genommen. Ende der 90er Jahre öffnete sich das Unternehmen dem wettbewerbsorientierten Vertrieb von Strom, Gas und Wärme, auch außerhalb der Stadtgrenzen. Im Jahre 2002 wurde das Unternehmen teil-privatisiert . Seit 2007 sind neben der Hansestadt Stendal auch die SWM Magdeburg und die GELSENWASSER AG als gleichberechtigte Partner Gesellschafter des Unternehmens. 2012 wurde nach Jahren der Betriebsführung durch Dritte der Netzbetrieb für Strom und Gas wieder ins Unternehmen integriert. 

Im Zeitraum von 2009 bis 2013 konnte das Unternehmen seinen Umsatz von jährlich 60 Millionen Euro auf fast 100 Millionen Euro steigern.

 

Öffnungszeiten:

Servicecenter  
Rathenower Str. 1
Tel. 03931 688 886
Montag, Mittwoch
8:00-12:00; 13.00-16.00 Uhr
Dienstag, Donnerstag     
8:00-12.00; 13.00-18:00 Uhr
Freitag:          
8:00-13:00 Uhr
vertrieb-stendal@stadtwerke-stendal.de

Anschlusswesen / Technik
Hinter der Mühle 1
Tel. 03931 688 520
Dienstag
9.00-11:00; 13.00-15.00 Uhr
Donnerstag
9:00-11:00; 13.00-15.00 Uhr
oder nach Vereinbarung
anschlusswesen@
stadtwerke-stendal.de
     


Anschrift

Stadtwerke -
Altmärkische Gas-, Wasser-
und Elektrizitätswerke GmbH Stendal
Rathenower Straße 1
39576 Stendal