Online-Service Maus und Tastatur

Rauchmelder

Schaffen Sie mehr Sicherheit!

Gesetzliche Pflicht in Sachsen-Anhalt zur Nachrüstung bzw. Erstausrüstung endet am 31.12.2015 .

In Sachsen-Anhalt besteht seit dem 22.12.2009 eine Rauchmelderpflicht für Neubauten.
Für Bestandsbauten schreibt die Landesbauordnung Sachsen-Anhalt (BauO LSA) im § 47 Abs. 4 die Nachrüstpflicht bis zum 31.12.2105 verbindlich vor. Gemäß Verordnung müssen mindestens Kinderzimmer, Schlafzimmer und Flur mit Rauchwarnmeldern ausgestattet werden.

Wir bieten sowohl funkende als auch konventionelle Rauchwarnmelder in einem Miet- und Wartungspaket an. Für beide Technologien favorisieren wir die Schraubmontage. Die eingesetzten Rauchwarnmelder besitzen eine doppelte Detektionssicherheit. Die Sensoren reagieren sowohl auf Rauch- als auch Hitzeentwicklung. Dabei werden langsame Schwelbrände wie auch schnelle Brandverläufe mit hoher Temperaturentwicklung zuverlässig registriert. Der Mietservice umfasst die Materialkosten für den Rauchmelder und der Wartungspreis die jährlich fällige Wartung. Bei der jährlichen Wartung wird eine Sicht- und Funktionsprüfung vorgenommen und rechtssicher protokolliert. Die technisch vorgegebene Nutzungsdauer beträgt zehn Jahre.

Bei Interesse beraten wir Sie gerne individuell.
Dafür nutzen Sie bitte die rechtsstehenden Kontaktdaten

Öffnungszeiten:

Servicecenter  
Rathenower Str. 1
Tel. 03931 688 886
Montag, Mittwoch
8:00-12:00; 13.00-16.00 Uhr
Dienstag, Donnerstag     
8:00-12.00; 13.00-18:00 Uhr
Freitag:          
8:00-13:00 Uhr
vertrieb-stendal@stadtwerke-stendal.de

Anschlusswesen / Technik
Hinter der Mühle 1
Tel. 03931 688 520
Dienstag
9.00-11:00; 13.00-15.00 Uhr
Donnerstag
9:00-11:00; 13.00-15.00 Uhr
oder nach Vereinbarung
anschlusswesen@
stadtwerke-stendal.de
     


Anschrift

Stadtwerke -
Altmärkische Gas-, Wasser-
und Elektrizitätswerke GmbH Stendal
Rathenower Straße 1
39576 Hansestadt Stendal